30 Ehrenurkunden für großes Engagement

Freitag, 22. Januar 2016
Strahlende Gesichter bei den Geehrten aus Hamminkeln, Schermbeck und Wesel.

Das festliche Ambiente des Wellings Parkhotel in Kamp-Lintfort passte zum fünften Ehrenamtstag des Kreissportbundes Wesel (KSB). Es gab etwas zu feiern, oder besser jemanden. 30 Menschen aus dem Kreis Wesel, die viel Zeit in das bürgerschaftliche Engagement für den Sport investieren.

Zahlreiche Gratulanten waren gekommen

"Dieser Abend ist Ihnen und Ihrer unverzichtbaren Arbeit gewidmet", betonte der Stellvertretende Landrat Heinrich Friedrich Heselmann im gut gefüllten Festsaal. Heinrich Gundlach, Vorsitzender des KSB, rückte die Unverzichtbarkeit dieser Leistung in den Mittelpunkt seiner Begrüßung: "Ohne das Ehrenamt würde der Sport sein Gesicht verlieren. Und ohne den Sport ist eine Gesellschaft für mich nicht vorstellbar". Kamp-Lintforts erster Bürger, Prof. Dr. Christoph Landscheidt, freute sich, dass an diesem Abend Menschen ihre verdiente Auszeichnung bekommen, die sonst kaum im Mittelpunkt stünden und als stille Helfer im Hintergrund unverzichtbar für die Vereine seien.
So war es den Rednern ein Anliegen, die Ehrungen mit vorzunehmen und jedem Einzelnen noch einmal persönlich den Dank für den unermüdlichen Einsatz auszusprechen. Die Laudationes hielten die Vereinsvorsitzenden oder ein Vertreter des jeweiligen Stadt- oder Gemeindesportverbands.

Im Anschluss an die Ehrung hatten die sportbegeisterten Gäste bei einem Imbiss Gelegenheit, sich in lockerer Atmosphäre auszutauschen.

Die Geehrten:

Fritz Stoßno, Behindertensportgemeinschaft Kamp-Lintfort e.V.
Angela Schwetzel, Lintforter Turnverein
Sandra Sänger, Post-Sportverein Kamp-Lintfort
Bernhard Abel, Kapellener Tennisclub
Wolfram Schlieder, TV Kapellen
Bettina Schrooten, Freie Schwimmer Rheinkamp
Dietmar Weyers, Freie Schwimmer Rheinkamp
Tea Somigli Jännert, AS Neukirchen-Vluyn
Dirk Albrecht, TuS Preußen Vluyn
Friedhelm Berkels, Spielverein Millingen
Christoph Klötter, Reit- und Fahrverein Graf von Schmettow Eversael
Hans Stark, GSV Schermbeck/TuS Gahlen
Doris Hecheltjen-Niesen, Tanzclub Grün-Weiß Schermbeck
Walter Pötters, SV Sonsbeck
Gerd-Wilhelm Payenberg, BSV Mehrum
Siegfried Grigar, 1.Voerder Tanzsportclub Rot-Weiß
Paul Jakobs, SV Spellen
Silke Wüstemeyer, SV Büderich
Ludger Räsing, Grün-Weiß Flüren
Hermine Hochstrat, Gymnastik-Schule Wesel
Ingo Hülsewede, Weseler TV
Adelheid Gehrmann, TuS Xanten
Manfred Gehrmann, TuS Xanten
Dirk Terhorst, SV Viktoria Birten
Ulrike Ziehm, RSC Dinslaken Rollkunstlauf
Ludwig Lechner, SuS Dinslaken
Jürgen Witthaus, MTV Rheinwacht Dinslaken
Markus Hoppmann, SV Brünen
Udo Hopermann, Hamminkelner SV
Jürgen Remke, STV Hünxe

Herzlichen Glückwunsch!