Jetzt Stützpunktverein Integration werden!

Montag, 19. Februar 2018
Foto: LSB NRW/Andrea Bowinkelmann

Anerkannte Stützpunktvereine sind Vereine, die sich durch gelungene Integrationsarbeit darstellen. Sie sind Teil des Programms "Integration durch Sport". Vor Ort stellen Sie eine regelmäßige, langfristige und kontinuierliche Integrationsarbeit sicher. Die interkulturelle Öffnung verläuft als Vereinsentwicklungsprozess.

Engagierte Sportvereine, die die Integrationsarbeit als Querschnittsaufgabe verstehen, die interkulturelle Kompetenz ihrer Mitarbeiter und Mitglieder schulen möchten, sich im sozialen Integrationsraum vernetzen möchten oder bereits vernetzt sind und die öffentlichkeitswirksam arbeiten, können Stützpunktverein werden.
Möglich sind Förderungen bis zu 5.000€ jährlich.

Weitere Informationen erhalten Sie im Anhang und bei Ihrer Ansprechpartnerin: Miriam Matthiesen (miriam.matthiesen@ksb-wesel.de oder Telefon: 0174 4817222)

Downloads

foerderbedingungen_stuetzpunktfoerderung_stand_2018-02-08_entwurf.pdf (432.11 kb) info-stuetzpunktverein-ids.pdf (388.98 kb)