Die sogenannten ,,Mini- Projekte" des KSB Wesel sind auch in 2022 wieder eine Möglichkeit für Mitgliedsvereine, finanzielle Unterstützung in Bezug auf Integrationsarbeit im Sport zu erhalten. Bei diesen Projekten kann der Verein Fördergelder beantragen, durch die kleine oder größere Veranstaltungen, Ereignisse oder Fahrten mit Integrationsschwerpunkt gefördert werden können. Gerade durch die aktuelle Lage in der Ukraine ist die Integrationsarbeit in den Vereinen gefragt!

Durch diese Förderungen hat der KSB Wesel die Möglichkeit, auch Vereine außerhalb der Stützpunktförderung bei ihren Projekten und Planungen ihrer Integrationsarbeit zu unterstützen oder neue Mitgliedsvereine zur Arbeit mit Integrationsschwerpunkt zu begeistern.

Falls ihr in Eurem Verein ein Projekt oder eine Projektidee habt, meldet Euch schnellstmöglich bei uns!

Mit einer Fördersumme von max. 500€ könnt ihr dann in Zusammenarbeit mit dem KSB Wesel Eure Ideen verwirklichen und Integrationsprojekte durchführen.

Marian Querfurth

Fachkraft Integration durch Sport