Play together – live together!

Der Kreis Wesel wird durch die Diversität seiner Bürger geprägt. 120.000 Menschen sind Mitglieder in den unterschiedlichsten Sportvereinen. Die Kampagne verdeutlicht den Integrationsprozess im Sport, der fortlaufend stattfindet. Wie es im Programm „Integration durch Sport“ heißt: Die Sportvereine sind unsere Integrationsmotoren. Das Wort Verein kommt von vereinen/zusammenbringen und genau das passiert im Sportverein. Die Menschen kommen zusammen und treiben gemeinsam Sport.

Angebote in den Sportvereinen sind niederschwellig und durch geringe Mitgliedsbeiträge für jedermann zugänglich. Das gemeinsame Interesse an einer Sportart und das damit verbundene Sporttreiben in Gruppen schweißt zusammen und lässt aus Fremden Freunde werden. Die Kampagne dankt zum einen denjenigen, die tagtäglich als Ehrenamtliche im Sportverein in der Integrationsarbeit aktiv sind und macht zum anderen auf diese besondere Leistung aufmerksam, denn Integration ist häufig ein Thema, das unterschwellig mitschwingt und doch von großer Bedeutung ist.

Das Bewusstsein der Bevölkerung für ein gemeinsames Leben verschiedener Menschen in der Gesellschaft soll mit der Kampagne geschärft werden. Die Menschen treiben nicht nur gemeinsam Sport und engagieren sich gemeinsam für den Sport, sondern sind auch Bürger eines gemeinsamen Wohnortes.