Bewegt ÄLTER werden im Kreis Wesel!

Der demografische Wandel trifft unsere Region besonders stark. Deshalb sind wir Partner im landesweiten Programm "Bewegt ÄLTER werden in NRW!". Zusammen mit unseren Sportvereinen und Partnern fördern wir ein bewegtes Altern im Kreis Wesel. Gemeinsame Bewegung hält nicht nur fit, sondern sichert auch Mobilität und Unabhängigkeit.

Doch durch die sich ändernden Rahmenbedingungen werden neue Anforderungen an die Angebote der Sportvereine gestellt. Um die Vereine in diesem Veränderungsprozess zu unterstützen, bietet der Kreissportbund Wesel auch 2022 wieder Workshops/Infoveranstaltungen/Aktionstage an:

04. Mai 2022 "Zur Bewegung motivieren - Wie gelingt der (Wieder)- Einstieg?"

Am 04. Mai 2022 hat der Workshop „Zur Bewegung motivieren – Wie gelingt der (Wieder-) Einstieg?“ stattgefunden, in dem die Vereinsvertreter*innen erarbeiteten, wie Bürger*innen auch nach längerer Pause (z.B. durch verändernde Lebensabschnitte oder Corona) wieder für den Vereinssport gewonnen werden können.

21. August 2022 "Generationensportfest"

Am 21. August 2022 fand in Kooperation mit dem TV Voerde ein erstes Generationensportfest statt (im Rahmen des Vereinsjubiläums). Hier traten Paare von Groß-/Eltern und Enkel-/Kindern gegeneinander an. Für beide gab es an den Stationen Herausforderungen. Allerdings an verschiedenen Aufgaben. Ein buntes und freudiges Miteinander mit Wertschätzung für die jeweiligen Fertigkeiten des anderen waren das Ziel.

26. November 2022 Aktionstag "Sicher unterwegs - mit Rollator und Rollstuhl"

In Kooperation mit dem Behinderten- und Rehabilitationssportverband NRW (BRSNW) und dem großen Gesundheitssportverein SV Concordia Ossenberg veranstaltete der Kreissportbund Wesel auch in diesem Jahr wieder einen Aktionstag zum Thema Sicherheit im Umgang mit Rollstuhl und Rollator.

Obwohl der Rollstuhl und Rollator als Hilfsmittel für viele, insbesondere Senior*innen, nicht mehr wegzudenken ist, ist die Hürde ein Hilfsmittel in Anspruch zu nehmen doch immer noch groß.

Ziel des Aktionstags war es den Rollator/Rollstuhl als gewinnbringenden Helfer zu vermitteln, der den Erhalt und die Verbesserung der Mobilität und Selbstständigkeit unterstützt.

Der Aktionstag war offen für alle, die sich für das Thema interessieren. Sei es Betroffene, Angehörige, Pflegekräfte, Therapeut*innen, Vereine oder Einrichtungen. Vielen stellt sich die Frage nach dem sicheren Einsatz des Hilfsmittels (Rollator oder Rollstuhl). Wie ist die richtige Einstellung? Wie kommt man sicher Bordsteinkanten hoch und runter? Welcher Rollator/Rollstuhl ist für welchen Bedarf geeignet? Diese und viele weitere Fragen wurden an dem Tag beantwortet.

Neben dem praktischen Ausprobieren und Lösen von verschiedenen Alltagsproblemen, stand auch das Ausprobieren verschiedener Rollatoren/Rollstühle auf dem Programm.

 

Um die Angebote und Unterstützungsleistungen an die Bedarfe unserer Vereine anzupassen, freuen wir uns immer über Eure Rückmeldung und Ideen.

Außerdem freuen wir uns über gemeinsame Aktionen zu dem Thema. Meldet Euch einfach! Vielleicht wollt ihr ja mal ein Neues Angebot ausprobieren?!

Weitere Informationen zu dem Programm "Bewegt ÄLTER werden in NRW!" des Landessportbundes NRW findest Du über diesen Link.

Der Alltags-Fitness-Test

Mit dem „Alltags-Fitness-Test“ kannst Du in Deinem Verein Eure körperliche Fitness im Alltag überprüfen und gleichzeitig erfahren, wie Ihr im Vergleich zu anderen Testpersonen gleichen Alters und Geschlechts abschneidet. Außerdem kannst Du auf Grundlage Eurer aktuellen Ergebnisse erfahren, ob Eure aktuelle Fitness ausreicht, um im Alter von 90 Jahren ein selbstständiges Leben zu führen.

Als Übungsleiterin bzw. Übungsleiter kannst Du den Fitnesszustand Eurer Gruppe mit einem wissenschaftlich fundierten Testinstrument überprüfen. Individuelle Stärken und Schwächen lassen sich so aufzeigen und können durch spezifische Trainingsprogramme gefördert werden. (Quelle: https://dosb.de)

Das notwendige Material zur Abnahme des AFT können unsere Mitgliedsvereine bei uns leihen. Sprecht uns dazu einfach an.

Weitere Informationen und Materialien zum AFT findest Du hier.

 

Deine Ansprechpartnerin

Anna Isselstein

Fachkraft Breiten- & Gesundheitssport

anna.isselstein@ksb-wesel.de